Datenschutzbelehrung

1. Wann und welche Personendaten werden erhoben?

Beim Besuch auf unserer Webseite und des Online-Shops, sowie bei der Bestellung im Online-Shop – als Gast als auch als Konto-Inhaber – als auch bei der Registration für den Newsletter werden Personendaten des Benutzers erfasst. Es werden der Name, Postadresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, IP-Adresse, Kreditkarteninformationen sowie teilweise das Alter erfasst. Diese Website verwendet zudem Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die beim Besuch dieser Website in Ihrem Computer dauerhaft oder temporär gespeichert werden. Zusätzlich werden Dritt-Cookies von Google Analytics verwendet.

Google Analytics Bedingungen: http://www.google.com/analytics/terms/de.html

2. Wofür werden Personendaten gesammelt und verwendet?

Diese Personendaten werden zum Zweck der Zustellung von bestellter Ware, zur Kontaktaufnahme bezüglich einer getätigten Bestellung, für eine Bonitätsprüfung und zum Versand des Newsletter gesammelt. Zweck der Cookies ist insbesondere die Analyse der Nutzung dieser Website zur statistischen Auswertung sowie für kontinuierliche Verbesserungen.

3. Wie und wo werden Personendaten gespeichert?

Die Daten werden in einer SQL Datenbank gespeichert worauf nur wenige Administratoren Zugriff haben und die gegen Zugriff Dritter wirkungsvoll geschützt ist. Die Daten sind in den nationalen Rechenzentren, auf dedizierten Servern gespeichert. Der Zugriff auf diese Server/Daten ist sowohl physisch als auch logisch geschützt und nur für spezifische Mitarbeiter der Systemtechnik zugänglich.

4. Zu welchem Zweck werden Personendaten an Dritte weitergegeben?

Die Daten vom Online-Shop werden ausschliesslich an uns und den Partner zur Abwicklung der Bestellungen sowie an das mit der Bonitätsprüfung beauftragte Unternehmen weitergegeben. Die Daten werden nicht zu Werbezwecken an Dritte weitergegeben.

5. Sicherheitsmassnahmen werden zum Schutz von Personendaten

Die Personendaten werden intern nur verschlüsselt versandt und sind nur wenigen Mitarbeitern zugänglich welche die Informationen zur Abwicklung der Online-Bestellung bzw. des Newsletter Versandes benötigen. Zudem bestehen interne Richtlinien zur Datensicherheit die von allen Mitarbeitern einzuhalten sind. Die Personendaten werden auf den Datenspeicher-Systemen zwar nicht verschlüsselt abgelegt, alle notwendig berechtigen Systemadministratoren sind aber durch die Vertraulichkeitsvorschriften gebunden. Werden Personendaten im Rahmen von Ziff. 4 an Dritte weitergegeben, werden diese durch Vertraulichkeitserklärungen zur Einhaltung derselben Vorschriften verpflichtet, die intern gelten.

6. Rechte des Benutzers

Der Benutzer kann durch Auskunftsbegehren Berichtigung und Löschung der Daten verlangen. Die Bearbeitung wird durch eine interne Kontrollstelle wahrgenommen. Bei Anfragen zum Datenschutz kann sich der Benutzer an uns wenden:

7. Welche Wahlmöglichkeiten stehen dem Benutzer zu?

Es werden sowohl bei der Bestellung als Gast als auch der Erstellung eines Kontos dieselben Daten erhoben. Es handelt sich dabei um notwendige Daten, um die Bestellung abzuwickeln.

Es steht jedem Benutzer frei, den Newsletter zu abonnieren oder nicht. Ein einmal abonnierter Newsletter kann jederzeit wieder abbestellt werden.

In Ihrem Browser können die Benutzer Cookies in den Einstellungen jederzeit ganz oder teilweise deaktivieren. Bei deaktivierten Cookies stehen den Benutzern allenfalls nicht mehr alle Funktionen dieser Website zur Verfügung.

8. Anwendbares Recht

Die vorliegende Datenbearbeitung untersteht dem Schweizer Datenschutzrecht.

Translate »

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen